Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Bilder von Odin, Ella, Bolle und mir.

Vom Hobby zum Beruf!

2003 zog mein Labrador Odin bei mir ein. Schnell wurde mir bewußt: Hunde sind etwas ganz besonderes, sie sind die besten und ehrlichsten Freunde. Als 2015 meine Working Kelpie Hündin Ella zu mir zog, war klar: Ich möchte mein Hobby zum Beruf machen.

Im Hundesportverein in Schleswig machte ich meine Sachkundenachweise und unterrichte seitdem als Hundetrainerin im Verein verschiedene Gruppen (Rally Obedience, Agility, Welpen, Junghunde, Distanzkreis, Cross Dogging). Um mich selbstständig machen zu können, folgte die Ausbildung zur Hundetrainerin. 2018 bestand ich die Prüfung zur zert. Hundetrainerin.

Leider war die Zeit des Abschiedes gekommen. Ich habe mich im Februar 2018 von meinem Labrador Odin verabschiedet. Nach 3 Monaten war klar, ein neuer bester Freund für meine Hündin musste her, deshalb zog im Mai 2018 Bolle (Windhundmix) ein.

Von Januar bis September 2019 habe ich mir einen großen Wunsch erfüllt: die Weiterbildung zur Assistenzhundetrainerin, die meine beiden Berufe (Krankenschwester und Hundetrainerin) vereint. Durch diese Weiterbildung bekam ich das theroretische und praktischen Wissen, um Assistenzhunde (z.B. Blindenführhunde, Epilepsieanzeigehunde, Möbilitätshunde, Hunde zur Unterstützung bei lebenspraktischen Fähigkeiten, Signalhunde, Diabetikerwarnhunde usw.) auszubilden. Im September 2019 habe ich die Standorte Schleswig, Kappeln, Husum und Niebüll beim Deutschen Assistenzhundezentrum übernommen. Genaueres finden Sie unter:                       www.assistenzhunde-zentrum.de/schleswig.

 

  • Hundetrainerin im Hundesportverein Schleswig seit 2017
  • 2017 - 2018 Fortbildung zur Hundetrainerin bei Ziemer und Falke
  • Februar 2018 Erste Hilfe beim Hund, Auffrischung per Onlinekurs 
  • März 2018 Prüfung zur zertifizierten Hundetrainerin bei Ziemer und Falke
  • März 2018 Eröffnung der eigenen Hundeschule im Nebenerwerb
  • Januar - April 2018 Fortbildung Hundeernährung - Gewusst wie
  • September 2018 Fortbildung Sterbebegleitung für Tiere
  • März 2019 Fortbildung zur zertifizierten Tierdentalhygienikerin
  • März 2019   3 tägigen Fortbildung zum Thema Mantrailing
  • Mai 2019    3 tägige Fortbildung für die Assistenzhundetrainerausbildung (Lernverhalten, Ausdrucksverhalten,  Trainingspläne erstellen und Sozialisierung/ Ontogenese) 
  • Juli 2019  Online Fortbildung zum Thema Trennungsstress
  • August 2019 Online Fortbildung zum Thema Erste Hilfe am Hund 
  • September 2019   6 tägigen Fortbildung für die Assistenzhundetrainerausbildung (Hundeauswahl, PTBS-,Signal-,Autismus- und LPF-Assistenzhundeausbildung)
  • September 2019 Weterbildungsende zum Assistenzhundetrainer und Übernahme der Standort Husum, Niebüll, Kappeln und Schleswig beim Deutschen Assistenzhundezentrum

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?